Evangelische Gemeinde Büchenbronn
Sie sind hier: Startseite » Gemeinde » FV Diakonie » Zweck

Informationen zum Förderverein Diakonie

Damit Büchenbronn sozialer wird…

… gibt es den „Förderverein für die diakonische Arbeit der Evang. Kirchengemeinde Büchenbronn e.V.“ („Diakonischer Förderverein“). Er besteht als Nachfolgeverein des ehemaligen Krankenpflegevereins.
Diakonie bedeutet: Soziale Arbeit der Evang. Kirche, Hilfe von Menschen für Menschen. Wir arbeiten überkonfessionell.
Alle Tätigkeiten erfolgen ausschließlich ehrenamtlich in folgenden Bereichen:




  • Sozialberatung für Jedermann
  • Sozialarbeit mit Hilfsangeboten
  • verschiedene Aktionen für Interessierte (Einladungen zu Vorträgen und Gesprächsnachmittagen, Ausflüge und Theaterbesuche)
  • Präsenz in der Seniorenresidenz Bergdorf (Pflegeheim und Betreutes Wohnen): z. B. Besuchsdienste, ökumenische Gottesdienste und Andachten, sowie Singenachmittage.

Mitgliedern des Fördervereins können auf Antrag Ausgaben bis zu 200,- € jährlich ersetzt werden, die weder von der Krankenkasse noch von der Pflegeversicherung übernommen werden. Voraussetzung dafür ist ein ärztliches Attest.
Der Mitgliedsbeitrag für Sie und Ihre Familie beträgt 20,- € jährlich. Damit helfen Sie sich und anderen und sorgen mit dafür, dass Büchenbronn sozialer wird.